About C∆S∆ NOV∆R∆

Ralph Neuhauser aka. C∆S∆ NOV∆R∆ (hergeleiteter Künstlername aus dem Italienischen bezogen auf den bürgerlichen Namen des Musikers) ist ausgebildeter E- und Akustik-Gitarrist sowie Pianist, Singer-Songwriter, Solo-& Looping-Artist und Instrumental-Gesangspädagoge (E- und Akustik-Gitarre- sowie Klavier-/Tasteninstrumente-Lehrender).


Der in Amstetten (Niederösterreich) geborene Musiker fing seine musikalische Laufbahn bereits im Alter von 8 Jahren an. Aus einer musikalisch sehr begabten Familie stammend lernte er bei seinem Großvater Klavier spielen, der sich ebenfalls für eine musikalische Berufung entschieden und an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien studiert hat. Erste Auftritte als Pianist im Alter von 9 Jahren brachten dem Musiker sehr früh Konzert-Erfahrungen und er fing schnell großen Gefallen daran, auf der Bühne zu stehen.


Im Alter von 16 Jahren entdeckte er dann auch die Liebe zur Gitarre, vorerst zur E-Gitarre und sammelte auch schon nach einem Jahr autodidaktischen Unterrichts seine ersten Band- und Studioerfahrungen. Nach seinem Matura-Abschluss und der Absolvierung des österreichischen Zivildienstes begann er, Instrumental(Gesangs)pädagogik und Musikerziehung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (mdw) zu studieren. Davor sammelte er auch erste Erfahrungen am Konservatorium "JamMusicLab" Wien im Bereich „Konzertfach Gitarre“ und wechselte danach auf die „mdw“ an das „Institut für Popularmusik“ (IPOP). Mit den Hauptfächern „Akustik-Gitarre“ (Unterricht bei Arnoldo Moreno und Gonzalo Manrique Vallier) sowie „E-Gitarre“ (Unterricht bei Peter Legat und Wolfgang Pointner) und seinem gewählten Schwerpunkt „Tasteninstrumente der Popularmusik“ (Unterricht bei Erwin Schmidt) konnte er sich sowohl gitarristisch als auch auf den Tasten enorm weiterbilden. 

Er absolvierte ebenfalls zahlreiche Workshops wie etwa z.B. bei Steve Vai, Wynton Marsalis, Cory Henry (Snarky Puppy), Martin Miller, etc.


Seit 2017 unterrichtet Ralph Neuhauser an der Musikschule Neuhofen an der Ybbs die Fächer Gitarre (Akustik) und Klavier / Tasteninstrumente (Keyboard).

2019 schloss er das Bachelorstudium Instrumental-Gesangspädagogik mit Auszeichnung ab und begann direkt mit dem Masterstudium.

Ob eine Live-Performance seiner eigenen Songs, ein Solo-Konzertprogramm mit der Akustik-Gitarre, die musikalische Gestaltung besonderer Anlässe wie Taufen oder Trauungen oder das Unterrichten der Gitarre oder des Klaviers. Der Profimusiker hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht und dies durch seine umfangreiche Ausbildung professionalisiert.


„Musik ist schon seit sehr vielen Jahren meine größte Leidenschaft. Es bereitet mir Freude, mich mit meiner Musik ausdrücken zu können und verschiedenen Lebenssituationen eine persönliche "Note" zu verleihen!“